Böker Plus KALASHNIKOV RESCUE OTF

129,95

Böker Plus KALASHNIKOV RESCUE OTF ist waffenrechtlich kein Messer sondern Rettungswerzeug (anbei der BKA Bescheid zum Herunterladen).  Deshalb ist diese Klinge auch erlaubt, obwohl sie nach vorne herausspringt. Messer mit nach vorne herausspringender Klinge sind in Deutschland außer dem Böker Plus KALASHNIKOV RESCUE OTF nicht erlaubt.

Messertyp: Taschenmesser

Stahlklingenmaterial: D2

Griff: Aluminium

Öffnungshilfe: Druckknopf Automatik ( Verschluss OTF)

Gefertigt in: Asien

Zubehör inklusive: Messertasche mit Reißverschluss & BKA Dokument als Download (siehe Feststellungsbescheid-01KALS145)

Artikelnummer: 01KALS145 Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

Video Klinge springt nach vorne heraus:

Hier zeigen wir Ihnen im Video https://www.youtube.com/watch?v=mAKTG_eLp9Y wie sich das Böker Plus KALASHNIKOV RESCUE OTF in seiner Anwendung verhält.

Herzstück von Böker Plus KALASHNIKOV RESCUE OTF:

Herzstück des Rettungswerkzeugs Böker Plus KALASHNIKOV RESCUE OTF ist ein klassischer Springmechanismus mit Daumenschieber, der die Klinge bei Betätigung kraftvoll hervorschnellen oder aber vollständig in den Griff zurückgleiten lässt. Der absolut zuverlässig arbeitende und bewährte Mechanismus mit kräftiger Feder wurde von den OTFs der Springmesserserie Kalashnikov übernommen, die Böker seit vielen Jahren im Ausland wie z.B. in Frankreich oder in den USA vertreibt.

Klinge springt nach vorne heraus, trotzdem legal:

Die technisch beste Lösung diesem Anspruch gerecht zu werden, bildet eine Konstruktion mit automatischer Schubklinge (englisch OTF, kurz für Out-of-The-Front) mit robust konstruierter und sorgfältig verarbeiteter Mechanik. Das stellt den Hersteller in Deutschland vor eine rechtliche Herausforderung, denn nach deutschem Waffengesetz sind OTF-Messer zunächst verboten (WaffG §1 Absatz 4 in Verbindung mit Anlage 1 Abschnitt 1 Unterabschnitt 2.1.1). Für das Rettungswerkzeug Böker Plus Kalashnikov Rescue OTF liegt jetzt jedoch ein Feststellungsbescheid des Bundeskriminalamtes vor, der die Waffen- und Verbotseigenschaften dieses Werkzeuges aufgrund der Klingenform verneint. (Aktenzeichen SO13-5164.01-Z-543) Der Besitz und sogar das Führen dieses Tools in der Öffentlichkeit (in Deutschland) ist erlaubt.

Dein Helfer in aller Situationen:

Die als Rettungshaken gestaltete Klinge mit abgerundeter Spitze verhindert versehentliche Verletzungen bei einer Fremd- oder Selbstrettung. Die Schneide mit Innenradius hinter der Spitze ermöglicht das schnelle und intuitive Kappen von Gurten, Schnur und Kernmantelseilen, sowie das sichere Auftrennen von Bekleidung verletzter Personen. Der bissige Wellenschliff in der zweiten Hälfte der Schneide ermöglicht auch das Trennen von dicken und verkrusteten Tauen. Aufgrund seiner extremen Schnitthaltigkeit im Zugschnittbereich wurde der rostträge Stahl D2 für die Klinge verwendet. Der Griffkörper ist für die erforderliche Griffsicherheit mit ausgeprägten Fingerrillen versehen und zusätzlich rutschfest texturiert. Der für den Griff verwendete Werkstoff Aluminium weist die erforderte Festigkeit bei gleichzeitig geringem Gewicht auf. Ein Deep-Carry-Federstahl-Clip erhöht die Einsatztauglichkeit.

Die Marke Böker Plus und Kalashnikov:

Böker Plus – die Marke für Innovation von Böker. Funktionsmesser und Einsatzmesser, entwickelt und getestet für professionelle Anwender in Zusammenarbeit mit internationalen Experten aus Militär, Polizei und Sicherheit. Böker Plus Einsatzmesser sind innovativ in Funktion und Design sowie garantiert praxistauglich für den täglichen Einsatz. Know how aus Solingen vereint mit der Lizensierung von dem Markennamen Kalashnikov zeichnet dieses Messer besonders aus.

Hochwertiger Klingenstahl:

Der aus dem Werkzeugbau stammende D2 ist mit einem Chromgehalt von 12 % zwar zu den rosttragenden Stählen zu zählen, aber durch den Chromgehalt, der nahe an der Grenze liegt, ist ein wenig mehr Pflege für den D2 sicherlich kein Fehler. Sehr schnittfreudig, hochfest und nachschärfempfindlich – das sind die Eckdaten des im oberen Bereich der konventionellen Stähle angesiedelten D2.

Feststellungsbescheid des Bundeskriminalamtes und konform mit dem Deutschen Waffengesetz nach § 42a:

Feststellungsbescheid-01KALS145

In diesem Dokument ist durch das BKA belegt, dass dieses Messer legal ist. In einer Kontrolle durch Behörden kann dieses Dokument vorgezeigt werden.  Es empfiehlt sich das Dokument entweder in ausgedruckter Form mitzuführen oder aus dem Mobiltelefon dann vorzuzeigen, da dieses Messer eine Neuheit darstellt und es passieren kann, dass etwaige Behörden noch unwissend sind.

Maße:

Gesamtlänge: 22,00 cm

Klingenlänge: 9,00 cm

Klingenstärke: 2,80 mm

Gewicht:

Gewicht: 143,00 g

Artikel Eigenschaften:

Messertyp: Taschenmesser

Stahlklingenmaterial: D2

Griff: Aluminium

Öffnungshilfe: Druckknopf Automatik ( Verschluss OTF)

Gefertigt in: Asien

Zubehör inklusive: Böker Plus Nylon-Etui & BKA Dokument als Download (siehe Feststellungsbescheid-01KALS145)